Conversion Rate - Definition und Beispiele! - Ryte Wiki

Konversion, Umwandlung) wird im Online-Marketing-Kontext meist die Umwandlung eines Besuchers einer Webseite, also eines Interessenten, zum Kunden oder wenigstens zum registrierten Nutzer verstanden. Es kann aber auch schlicht eine bestimmte digitale Aktion wie den Klick auf einen Banner meinen. Wie genau eine Conversion aussieht und was sie beinhaltet, hängt von den Zielen des Betreibers der Die Conversion Rate (auch Konversionsrate, Konvertierungsrate oder Umwandlungsrate) ist ein KPI aus dem Online Marketing.Sie zeigt das Verhältnis der Besucher einer Website zu Conversions.Die Conversion Rate wird in Prozent angegeben. Unter Konversion versteht man in der Psychologie einen Abwehrmechanismus, bei dem sich ein psychischer Konflikt durch somatische Symptome bemerkbar macht. 2 Hintergrund. Freud definiert die Konversion wie folgt: "Bei der Hysterie erfolgt die Unschädlichmachung der unverträglichen Vorstellung dadurch, dass deren Erregungssumme ins Körperliche umgesetzt wird, wofür ich den Namen der Beispiele für Conversions []. Eine klassische Conversion (auch: Konversion) ist z.B. ein Kauf, ein Download oder das Absenden einer Anmeldung für einen Newsletter.Eine Teildisziplin im Online Marketing ist die Conversion Rate Optimierung.Im Affiliate-Marketing wird mit den Publishern meist nach erfolgreichen Conversions abgerechnet. Converse Chucks: Der Klassiker von Converse: der Chuck Taylor All Star versch. Farben & Schafthöhen Gleich bei SportScheck auswählen Kauf auf Rechnung Gratis Retoure

[index] [2014] [3226] [7963] [2290] [386] [5633] [3578] [5713] [4173] [13017]

#

test2